Cannabis Freigabe: Mir ist völlig egal was mit diesen Typen passiert ….

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #3225
    Andrea Maurer Nürnberg
    Gast

    [caption id="attachment_2880" align="alignleft" width="150"]Stephanie Neumann ► Photographed by Gerhard-Stefan Neumann ► Stephanie Neumann ► Photographed by Gerhard-Stefan Neumann ►[/caption]

    Hi, liebe Stephanie und liebe Grüße an den Wöhrder See,

    also, mir ist es inzwischen piepegal was mit diesen dämlichen „Drogisten“ passiert. Kein Mensch wird gezwungen Drogen einzunehmen oder Cannabis zu kiffen. Das tun die schon freiwillig! Wenn diese Deppen sich umbringen wolen, bitteschön, dann sollen sie es auch tun – dann  gibt es von diesen Heinis ein paar weniger. Aber sie sollen nicht verlangen, das wir für sie auch noch aufkommen in Form von Entzugseinrichtungen und Therapieplätzen. Was für ein Schwachsinn! Sollen sie doch sehen, wo sie bleiben! Basta! Der Staat braucht Geld und wir sollen für die Folgen aufkommen! So nicht Herr Scholz und ihr neoliberaler Spinner nebst grünem versifften Anhang! So nun wirklich nicht! Und – wir haben ja bald wieder Wahlen – da gibt es dann den Denkzettel und dann wird dieser blöde Ampel-Spuk sein baldiges Ende finden.

    Tschüss Stephanie – wir sehen uns am Sonntag- Deine Andrea

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung