Europa? Ein europäischer Bundesstaat – einfach lächerlich …

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten, 4 Wochen von Richard Schneider Nürnberg.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #3262 Antworten
    Richard Schneider Nürnberg
    Gast

    [caption id="attachment_2936" align="alignleft" width="150"]Stephanie Neumann ► Photographed by Gerhard-Stefan Neumann ► Stephanie Neumann ► Photographed by Gerhard-Stefan Neumann ►[/caption]

    Europa? Ein europäischer Bundesstaat – einfach lächerlich! Den wird es schlicht und einfach niemals geben, denn dann müssten alle anderen europäischen Abzockerstaaten die ja eh nur auf Kosten des deutschen Steuerzahler leben, ihre Macht abgeben – und das werden diese verhauten Typen niemals tun. Aber mal ganz abgesehen davon, wer von uns Deutschen möchte schon freiwillig und ohne Not mit Briten (gut die sind jetzt erst einmal weg), den Franzosen, den Österreichern, den Polen, den Tschechen (gerade die tschechischen Mistkerle welche die Sudetendeutschen so massakriert, beraubt und getötet haben) unter einem Dach leben. Ich jedenfalls nicht. Und die Polen, die Berufs-Weltmeister im Kriege verlieren hasse ich sowieso wie die Pest.

    Noch etwas hinzuzfügen? Bleibt mir mit der eurer beschissenen Idee von den Verenigten Staaten von Europa bloss vom Leibe.

    Richard Schneider Nürnberg

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Europa? Ein europäischer Bundesstaat – einfach lächerlich …
Deine Information:




Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung